Startseite2022-10-05T11:43:59+02:00

Herzlich Willkommen

bei der Harxheimer Karneval-Gesellschaft

Absage Kampagnenauftakt am 12.11.2022

Liebe HKG Mitglieder*innen!

Leider müssen wir unseren Kampagnenauftakt am 12.11.22 absagen!

Die Situation um die Halle hat sich bis dato noch nicht verbessert,
daher fehlt uns mittlerweile die Zeit, notwendigen Aufgaben (u.a. Zusage an die Künstler und Verträge, Werbung, Kartenvorverkauf) bis zum 12. November zu erledigen.

Nochmal zur Erklärung. Die Sporthalle Harxheim ist auf Grund von neuen Brandschutzauflagen nur bis maximal 199 Personen (einschl. Aktive, Künstler, Bedienpersonal usw.) freigegeben. Dies bedeutet wir können höchstens 130-150 Karten verkaufen (sonst wären es ca 300-320). Dies genügt nicht die Kosten zu decken. Alternativ müssten die Eintrittskarten doppelt so teuer werden, was aber auch keine Lösung darstellt, weil dann keiner mehr Karten kauft. Daher bleibt uns in diesem Fall nur die Möglichkeit der Absage.

Was aus unseren Sitzungen und dem Kinderfest im kommenden Februar wird, steht derzeit noch in den Sternen. Da aber bereits offen im Ort darüber gesprochen wird, möchten wir hierzu kurz Stellung beziehen.
Wir diskutieren bereits verschiedene Möglichkeiten als Ersatzveranstaltung.
Dies gestaltet sich schwierig, da wir verschiedene Ansätze gleichzeitig planen müssen, einschließlich der möglichen Freigabe der Sporthalle. Der Prozess der möglichen Wieder-Freigabe der Halle geht allerdings sehr langsam und unübersichtlich vonstatten, weswegen wir komplett „in der Luft hängen“ und von den Entscheidungen anderer abhängig sind. Zudem macht die Situation es uns fast unmöglich, Verträge mit den auftretenden Künstlern abzuschließen. Es ist ja nicht so, dass jeder auf die HKG wartet, bis wir eine Entscheidung haben. Und dann gilt es noch die Kosten im Blick zu behalten. Jede Alternativveranstaltung ist mit höheren Ausgaben und einem unbekannten Aufwand verbunden. Und wir müssen mögliche Corona Auflagen (ja die gibt es leider immer noch, bzw. vielleicht dann wieder) mit einplanen.
Es wird wahrscheinlich wieder einmal eine Kampagne mit vielen Problemen, aber wir arbeiten intensiv an Lösungen. Wir bleiben guten Mutes, dass es kommende Kampagne wieder eine Fassenacht in Haschem geben wird!!!

Der Vorstand

Ihr habt Talent? Wir bieten die Bühne!

Ihr habt Talent? Wir bieten die Bühne!

Die Karnevalsvereine der VG Bodenheim laden ein zu Helau hoch 5 am 13. Januar 2023. Auf der Bühne am Bodenheimer Dollesplatz könnt ihr eure närrischen Ideen vor einem interessierten Kreis präsentieren – ob Einzelvortrag, Zwiegespräch, Moderation, Sketch, Gesang, Musik, Tanz oder etwas ganz anderes. Kommt alleine oder mit eurer Gruppe, egal wie alt ihr seid!

Gerne unterstützen wir euch bei Fragen, beim Training, bei der Vorbereitung und Durchführung eures karnevalistischen Beitrags. Also, keine Angst vor Lampenfieber – zeigt, was ihr könnt, und traut euch!

Infos und Anmeldung bis zum 31. Oktober per Mail an
helau@vg-bodenheim.de
oder telefonisch unter
06135 72200.

Helau hoch 5 ist eine Initiative von BCV, BSG, CVE, HKG, Fidelen Brüdern, LCC und NBi in Kooperation mit der VG Bodenheim.

Spendenübergabe an das Mainzerhospiz

Am 23.08.2022 konnten wir, vertreten durch Frank Flesch, Thorsten Hoffmeister, Manuela Becker und Charlene Drewicke unseren Spendenscheck ans Mainzer Hospiz überreichen. Der Geschäftsführer des Mainzer Hospiz, Uwe Vilz, nahm diesen in ihren neuen Räumlichkeiten dankbar und voller Freude entgegen.
Leider konnte auch dieses Jahr die Fastnacht, nicht wie wir es uns vorgestellt hatten stattfinden. Doch wir konnten eine Summe von 2.488,88€ während unserer Kampagne sammeln.
Dies zeigt wie toll dieser Verein und seine Mitglieder sind!

Vielen Dank an alle Spender*innen!

Termine

Impressionen

Nach oben